Datenschutz

Die Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften ist für uns selbstverständlich. Dazu gehört auch, auf die Erhebung von personenbezogenen Daten zu verzichten, die wir nicht unbedingt zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke benötigen.

Wir versichern Ihnen, dass sämtliche Mitarbeiter unseres Hauses dem Datengeheimnis gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet sind.

 

Datenschutzerklärung

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir den Umgang mit Ihren persönlichen Daten beim Besuch unserer Webseiten möglichst transparent gestalten. Bei der Gestaltung unserer Webseite steht der Schutz Ihrer persönlichen Daten im Vordergrund.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten und Cookies

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns Ihre Identität mitzuteilen. Gespeichert wird lediglich, welche IP-Nummer zu welchem Zeitpunkt welchen Beitrag aufgerufen hat. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet ohne Nutzerprofile anzulegen.

Webanalyse-Tools / Cookies

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. um Informationen zu Art und Umfang der Nutzung unserer Seite auszuwerten. Google Analytics verwendet dazu sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit für die Zukunft über folgenden Link widersprechen.

Ich möchte keine Auswertung durch Google Analytics

Sie haben auch die Möglichkeit, den von Ihnen verwendeten Browser generell so einzustellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht erfolgt. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Herstellers Ihres Browsers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es aber vorkommen, dass Teile unserer Website nicht optimal genutzt werden können.

Sicherheit mit SSL-Verschlüsselung

Wir nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine 256bit-SSL-Verschlüsselung. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Eingabe von Daten in Kontaktformularen

In unseren Kontaktformularen werden Sie gebeten in Eingabefelder personenbezogene Daten wie zum Beispiel Name und Adresse einzugeben. Diese Daten benötigen wir zur Korrespondenz mit Ihnen und sie werden ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten überlassen haben. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt – außer in den Fällen, in denen wir durch gesetzliche Vorschriften dazu verpflichtet sind – nur, wenn Sie uns hierzu eine Einwilligung erteilt haben. In einigen Kontaktformularen auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, eine solche Einwilligung zu erteilen. Dabei wird jeweils der Zweck angegeben, zu dem die Daten im Falle Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet werden. Ihre Einwilligung ist selbstverständlich freiwillig. Sie können die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Datenschutz und Datensicherheit

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die FLEX Fonds-Gruppe schützt Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der anfallenden personenbezogenen Daten auf unserer Website erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und unterliegt der jeweiligen Zweckbindung.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an unsere betriebliche Datenschutzbeauftragte Sarah Ramlow: E-Mail schreiben

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen gemäß den gesetzlichen Vorschriften mit, ob und welche Daten zu Ihrer Person gespeichert sind. Auch haben Sie ein Einsichtsrecht in das öffentliche Verfahrensverzeichnis, das weitere Angaben zu uns als verantwortlicher Stelle und zum Umgang mit Daten enthält. Die Geltendmachung dieser Rechte ist für Sie kostenfrei. Wenden Sie sich gerne per E-Mail an unsere betriebliche Datenschutzbeauftragte Sarah Ramlow: E-Mail schreiben Unsere Datenschutzbeauftragte wird sich umgehend um Ihr Anliegen kümmern und Sie schriftlich informieren. 

Selbstverständlich können Sie von Ihren Rechten auf Auskunftsersuchen (§ 34 BDSG) und Widerspruch (§ 35 BDSG) Gebrauch machen und sich direkt an uns wenden.